Fussball

Dario Ulrich: «Um es in die Super League zu schaffen, braucht es extrem viel»

Dario Ulrich aus Sattel hat sich den Traum von der Super League erfüllt. Der 25-Jährige wechselte im Sommer von Vaduz zum FC Luzern. Im Interview spricht er über seine Rote Karte vom Sonntag und wie er mit den Medien umgeht.
Dario Ulrich aus Sattel kam in der Super League bislang zu vier Einsätzen. Einmal spielte er von Beginn an mit.
Foto: Keystone
Am Sonntag der 3:1-Sieg im Cup gegen Thun. Sie haben zwei Minuten nach ihrer Einwechslung die Rote Karte kassiert. Wie haben Sie die Szene erlebt?

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-