Regionalfussball

Brunnen holt sich in Zug wichtigen Dreier

Gegen die Akteure aus der Kolinstadt erkämpfte sich die Fässler-Elf einen 4:2-Sieg.
Karel Hasil vom FC Brunnen (rot-blaues Dress) wehrt einen Angriff von Zug 94 mit Christopher Teichmann erfolgreich ab.
Foto: Thomas Bucheli
Das Spiel zwischen Zug 94 und dem FC Brunnen hatte kaum begonnen, schon lagen die Gäste aus Brunnen in Führung. Nach einem guten Angriff über die linke Seite gelangte das Leder zu Dominik Schelbert, welcher gekonnt zum 1:0 einschob.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-