Eishockey

Absoluter Spitzenkampf in Seewen

Heute Mittwoch (20.15 Uhr) kommt es im Zingel zum Spitzenkampf in der MyHockey League zwischen dem EHC Seewen und dem EHC Chur.
Gegen Arosa waren die Seebner schon mehrmals erfolgreich. Können sie erstmals auch nach der Begegnung gegen den anderen Bündner Verein, den EHC Chur, jubeln? Im Bild Topskorer Aron Welter.
Foto: Erhard Gick
Noch vier Runden sind in der Qualifikation zu spielen. Der EHC Seewen bestreitet drei Heimspiele und auswärts das Spiel gegen den Tabellenletzten Bellinzona, bevor dann am 14. Februar abgerechnet wird.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-