notifications
Leute

Vincent Gross schwebt auf Wolke sieben

Der Schweizer Schlagersänger Vincent Gross hat seine Freundin an einem Fantreffen nach einem seiner Konzerte kennengelernt. Seine Sara begleitete vor sieben Jahren eine Freundin an ein Konzert von Gross, wo der Sänger es der damals 14-Jährigen angetan hatte.
Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI

"Über die Jahre hinweg haben wir immer mal wieder voneinander gehört und hatten uns auf dem Radar. Vor einem halben Jahr haben wir beschlossen, uns zu treffen", zitierte die "Schweizer Illustrierte" die mittlerweile 21-jährige Sara am Donnerstag.

"Mit Sara bin ich mir einfach sicher. Ich könnte mir sogar vorstellen, mit ihr zusammenzuziehen. Ich liebe sie so sehr!", sagte der 27-jährige Schlagersänger. "Ich kenne niemanden, der sich so empathisch in mich und in andere Leute hineinversetzen kann. Das finde ich wahnsinnig schön, abgesehen davon, dass sie bildhübsch und sehr intelligent ist."

In der Vergangenheit habe der Basler schon schlechte Erfahrungen mit Beziehungen gemacht, hiess es weiter. Diese seien toxisch gewesen. so zerbrach seine letzte Liebe an krankhafter Eifersucht, welche für Gross in einer Beziehung ein absolutes No-Go ist.

Gross startete seine Karriere auf Youtube und in Talent- und Fernsehshows. 2016 nahm er an der Schweizer Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest teil und erreichte den dritten Platz. Seine Studioalben "Hautnah" (2021) und "Frei" (2022) landeten jeweils auf Platz eins der Schweizer Musikcharts. (sda)