notifications
Leute

Kiki Maeder: Gesundheit ist das wichtigste

Für "Happy Day"-Co-Moderatorin Kiki Maeder gibt es nichts wichtigeres als die Gesundheit: "Gerade wenn man so viele Menschen mit Schicksalsschlägen sieht wie in unserer Sendung, wird einem wieder bewusst, wie wichtig intakte Gesundheit ist", verriet sie dem "Blick".
Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI

Das vergangene Jahr war auch für Maeder intensiv. Die 41-Jährige, die ihr zehnjähriges Jubiläum bei "Happy Day" feiert, hat für solche Zeiten aber ein probates Mittel: "Man versucht dann, das Glück im Kleinen zu finden und den Fokus auf das Heitere zu richten."

Dafür reichen ihr schon ein guter Kaffee, Zeit für sich oder Sonnenstrahlen. "Und lachende Kinder", zählt Maeder auf. "Wenn meine beiden Kinder Ava und Jack "gigele", wird es mir warm ums Herz. Noch schöner ist es nur, wenn wir gemeinsam lachen können." (sda)

Das könnte Sie auch interessieren