notifications
Neuseeland

Jane Campion bekommt Ehrenpreis

Die neuseeländische Regisseurin Jane Campion wird im August beim Filmfestival in Locarno geehrt. Sie bekomme den Preis Pardo d’Onore Manor für ihre herausragenden filmischen Leistungen, teilte die Festivalleitung am Mittwoch mit. Der Preis soll der 69-Jährigen dort am 16. August persönlich überreicht werden.
Bild: Keystone/AP/Vianney Le Caer

Aus diesem Anlass werden dort auch zwei ihrer Filme gezeigt: "An Angel at My Table" (Ein Engel an meiner Tafel, 1990) und "The Piano" (Das Piano, 1993). Dieser Film, für den Campion damals die Goldene Palme bei den Filmfestspielen von Cannes gewann, soll neu restauriert erstmals im Freilichtkino auf der Piazza Grande zu sehen sein. Die 77. Ausgabe des Festivals findet vom 7. bis 17. August im Schweizer Kanton Tessin statt. (sda/dpa)