notifications
Grossbritannien

Jagger und Richards mit Statue geehrt

Die Rolling-Stones-Musiker Mick Jagger und Keith Richards sind in ihrer englischen Heimatstadt Dartford mit einer eigenen Statue geehrt worden. Die bronzenen Skulpturen der beiden tragen den Namen "The Glimmer Twins", wie die britische Nachrichtenagentur PA am Mittwoch meldete. Der Titel bedeutet übersetzt in etwa "die schimmernden Zwillinge". Die Musiker Jagger (80) und Richards (79) wurden beide in Dartford südöstlich von London geboren. In den 1960er Jahren gründeten sie mit anderen die Band The Rolling Stones, die mit Songs wie "Paint It, Black", "Gimme Shelter" oder "(I Can't Get No) Satisfaction" weltbekannt wurde.
(sda/dpa)