Mit 88 gestorben

Hansruedi Willisegger: Seine «Luzerner Singer» prägten viele heutiger Chöre

Die aktuelle Luzerner Chorszene führt vieles weiter, was er gesät hat: Der bedeutende Chorleiter, Musikpädagoge, Komponist und Pianist Hansruedi Willisegger ist 88-jährig gestorben.
Der Musiker, Komponist und Dirigent Hansruedi Willisegger.
Foto: Bild: Peter Fischli / Luzerner Zeitung (8. 11. 2000)

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-