notifications
Todesfall

Ex-Frau von Emil Steinberger gestorben

Maya Rudin, Ex-Frau des Kabarettisten Emil Steinberger, ist gestorben. Sie erlag einem Krebsleiden, wie ihr Sohn Philipp auf der Social Media-Plattform Instagram schrieb.
Bild: KEYSTONE/STR

"Blick online" berichtete am Montag über den Todesfall.

Rudin wurde 76 Jahre alt. Sie gründete mit Steinberger 1967 das Kleintheater Luzern, vor allem um freischaffenden Bühnenkünstlerinnen und -künstlern Auftritte zu ermöglichen. Sie leiteten das Theater über zehn Jahre lang ohne Bezahlung.

Ihr gemeinsamer Sohn Philipp wurde 1969 geboren. Rudin und Steinberger waren von 1966 bis 1989 verheiratet. Später heiratete Steinberger die Künstlerin Niccel. Die beiden sind heute 90 und 58 Jahre alt. (sda)