notifications
Gesundheit

Erste Operation für Luca Hänni

Der Berner Sänger Luca Hänni hat letztes Jahr einen gutartigen Tumor am linken Arm entfernen lassen müssen. Es war seine erste Operation, wie er am Donnerstag auf seinem Instagram-Kanal bekannt gab.
Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Eines Morgens habe er Schmerzen am Arm verspürt, weshalb er sich im Spital untersuchen liess. Es sei ein Schwannom gewesen, sagte Hänni im Video. Ein Schwannom ist ein gutartiger Tumor. Dieser konnte weggeschnitten werden. Jetzt hat Hänni laut eigener Aussage keine Schmerzen mehr. Von der Operation trägt er kleine Narben am Arm. (sda)