Kunst

Ein Meister des Feinen: Der Luzerner Künstler Henri Spaeti stellt aus

In der Kunstgalerie Harlekin sind allerlei Arbeiten von Henri Spaeti zu sehen. Die Werkschau blickt zurück und ganz nach vorn.
Henri Spaeti in der Kunstgalerie Harlekin: «Palette (Schwarz)». Acryl, Kreide und Kohle auf Sperrholz.
Foto: Bild: Jessica Curschellas / Kunstgalerie Harlekin
Der Luzerner Künstler Henri Spaeti versteht es, auf subtile Weise Farbe und Emotion, Form und Intellekt, Zeichnung, Malerei und Skulptur zu verbinden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!