Freie Improvisation

Dreamteam Markus Eichenberger und Christoph Gallio:
«Es läuft so gut wie noch nie»

Im spannenden neuen Projekt «Unison Polyphony» haben sich zwei Gleichgesinnte gefunden. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen.
Dreamteam: Markus Eichenberger (Klarinetten) und Christoph Gallio (Saxofone). 
Foto: Zvg / Aargauer Zeitung
Markus Eichenberger und Christoph Gallio sind so etwas wie die Gralshüter der frei improvisierten Musik. Beide Holzbläser, beide Jahrgang 1957 und beide haben im Kanton Aargau dicke musikalische Spuren hinterlassen. Dabei sind sie einen umgekehrten Weg ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen