Rock

Das Schweizer Rock-Reptil Krokodil
ist quicklebendig, faucht und beisst wie eh und je

Zum 55. Geburtstag der legendären Band veröffentlicht sie ein Live-Doppelalbum mit Gastsänger Hardy Hepp – aber erstmals ohne Walty Anselmo.
55 Jahre Krokodil: Erich Strebel, Terry Stevens, Düde Dürst und Adrian Weyermann (von links).
Foto: zvg
Vor knapp einem Monat ist der Gitarrist und Sänger Walty Anselmo verstorben; Gründungsmitglied der Band Krokodil, die ab 1968 Schweizer Rockgeschichte geschrieben hat.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-