Klassik

Aussergewöhnlich, obwohl in den Grenzen des Erlaubten

Der Schweizer Pianist Oliver Schnyder spielt eines der monumentalsten und berühmtesten Werke des Klassikkanons ein.
Der Schweizer Pianist meistert Bachs «Goldbergvariationen».
Foto: Bild: Marco Borggreve
«Zweieinhalb Monate regnete es ununterbrochen und wir hatten uns in unseren Zimmern in Leopoldskron eingeschlossen und arbeiteten Tag und Nacht…», schreibt Thomas Bernhard im Roman «Der Untergeher» über Jahrhundertpianist Glenn Gould und über zwei ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-