notifications
abo+ Leserreise

Faszinierendes Mexiko & Yucatán - November & Dezember 2024

Mexico City – Teotihuacán – Puebla – Oaxaca – San Cristobál – Tehuatenpec – San Cristobál – Palenque – Campeche – Uxmal – Merida – Chichen Itzà – Cancún - 30. November bis 15. Dezember 2024

CHF 200.– Rabatt für Abonnentinnen und Abonnenten.

Mexiko ist die Wiege der bedeutendsten Kulturen Amerikas. Faszinierende Baudenkmäler der Mayas, Olmeken und Azteken sind in vielfacher Form bis heute erhalten geblieben. Die Kolonialstädte sind Prachtstücke geprägt von der Geschichte der spanischen Eroberung. Auf unserer Reise machen wir Sie mit dem Schönsten bekannt, was Mexiko zu bieten hat. Wir durchqueren das Hochland, reisen bis in die Ebenen von Yucatàn, ans türkisblaue karibische Meer mit der Riviera May und erleben die Geschichte des Landes hautnah.

Mexico City
Bild: ©shutterstock

Reiseprogramm:

1. Tag: Zürich – Mexico City (A)
Am Morgen Flug mit Lufthansa via München nach Mexico City, wo wir am Abend ankommen. Transfer zum Hotel Zocalo Central Mexico City.

2. Tag: Mexico City (F/M/A)
Auf unserer Stadtrundfahrt durch die Mega-City Mexico sehen wir den Hauptplatz Zócalo mit dem Nationalpalast, der Kathedrale und dem Templo Mayor, wo wir das Museum besuchen. Im Stadtteil Xochimilco mit seinen schwimmenden Gärten gleiten wir während des Mittagessens durch die Kanäle. Das Kanalsystem von Xochimilco entstand im 14 Jahrhundert durch das Anlegen von schwimmenden Gärten, den Chinampas, in denen die indigene Bevölkerung Obst, Gemüse und Blumen anbaute. Übernachtung wie am Vorabend.

Palacio de Bellas - Mexico City
Bild: ©shutterstock

3. Tag: Teotihuacán (F/M)
Auf unserem Tagesausflug nach Teotihuacán, der grössten bisher ausgegrabenen altindianischen Stadt Mittelamerikas. Wir sehen die Sonnen- und Mondpyramide und die Überreste der Stadt, die bis zu 200’000 Einwohner gehabt haben soll. Auf der Rückfahrt besuchen wir die Basilika der Jungfrau von Guadalupe, das wichtigste Heiligtum des Landes und bekannter Wallfahrtsort. Freier Abend in Mexico City. Übernachtung wie am Vorabend.

Teotihuacán
Bild: ©shutterstock

4. Tag: Mexico City – Cacaxtla – Puebla (F/M/A)
Am Morgen besuchen wir das Nationalmuseum mit geheimnisvollen Ornamenten und Skulpturen. Unsere Reise geht weiter nach Cacaxtla mit seinen Maya Ausgrabungen. Weiterfahrt nach Puebla. Übernachtung im Palacio Julio.

5. Tag: Puebla (F/A)
Puebla ist eine der prächtigsten und farbigsten Städte Mexikos, umgeben von den Vulkanen der Sierra Nevada. Wir besichtigen die Altstadt, welche zum UNESCO Welterbe gehört.

6. Tag: Puebla – Oaxaca (F/M/A)
In Zapotitlán Salinas besichtigen wir heute den Botanischen Garten. Die Region ist bekannt für seine Kandelaberkakteen zwischen denen wir über verschiedene Treppen und Wege spazieren. Weiterfahrt nach Oaxaca. Übernachtung im Parador San Miguel.

7. Tag: Oaxaca (F/M)
Auf dem Monte Albán entdecken wir heute gleich zwei unterschiedliche Kulturen. Die Zapoteken und die Mixteken hinterliessen hier ihre Spuren. Wir kehren nach Oaxaca zurück und besuchen das Museum der Kulturen. Freier Nachmittag in Oaxaca. Übernachtung wie am Vorabend.

8. Tag: Oaxaca – Tehuantepec (F/M/A)
Auf der Fahrt nach Tehuantepec machen wir Halt in Tule, bekannt für seinen Ahuehuete-Baum, der als dickster Baum der Welt gilt. Sagenhafte 36 m beträgt sein Umfang. Anschliessend besichtigen wir die geheimnisumwobene Kultstätte von Mitla. Durch die farbenfrohe Sierra Madre fahren wir zu einer Mezcal Destillerie. Mezcal wird aus Agavenpflanzen destilliert, welche dem Brand seinen Geschmack verleiht. Übernachtung im Hotel Calli Tehuantepec.

9. Tag: Tehuantepec – San Cristóbal (F/M/A)
Im Sumidero Canyon, der etwas zur gleichen Zeit wie der Grand Canyon entstand, unternehmen wir eine Bootsfahrt. Bis zu 1000 m hoch reichen die Felswände und im Nationalpark sind Schildkröten und Krokodile heimisch. Während der Eroberung des Hochlands durch die Spanier stürzten sich viele Chiapas in die Schlucht, um der Versklavung zu entgehen. Daraufhin starb der Stamm der Chiapa aus. Durch das Bergland der Zapoteken gelangen wir nach San Cristóbal de las Casas. Übernachtung im Hotel Casa Mexicana San Cristóbal.

10. Tag: San Cristóbal (F/M)
Die Stadtbesichtigung beinhaltet auch einen Marktbesuch. Lassen Sie sich von den feilgebotenen Waren verführen! Anschliessend fahren wir in die Tzotzil-Mayadörfer Chamula und Zinacanán. Geniessen Sie den Rest des Tages und den Abend zu Ihrer Verfügung. Übernachtung wie am Vorabend.

11. Tag: San Cristóbal – Palenque (F/M/A)
Auf dem Weg nach Palenque machen wir Halt bei den Roberto Barrios Wasserfällen. Das türkisblaue Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Weiterfahrt nach Palenque. Übernachtung in der Villa Mercedes.

Palenque
Bild: ©shutterstock

12. Tag: Palenque – Campeche (F/M/A)
Am Rande des subtropischen Regenwaldes von Chiapas gelegen, besichtigen wir die schönste Ruinenstadt Mexikos. Um 300 v. Chr. gegründet, stand Palenque im 7. und 8. Jh. in voller Blüte. Weiterfahrt nach Campeche. Übernachtung im Hotel Plaza Campeche.

Campeche
Bild: ©shutterstock

13. Tag: Campeche – Mérida (F/M/A)
Wir besuchen die Ruinenanlage von Uxmal mit der imposanten Pyramide des Zauberers. Anschliessend Weiterfahrt in die Hauptstadt von Yucatán Mérida, auch Stadt der Hängematten genannt. Die Region Yucatán und speziell die Dörfer in der Umgebung der Hauptstadt Mérida, ist bekannt als Produktionsstätte qualitativ hochstehender Hängematten. Übernachtung im Hotel Mision Fray Diego.

Ruinenanlage von Uxmal
Bild: ©shutterstock

14. Tag: Mérida - Cancún (F)
Chichén Itzá ist eine der grössten und bedeutendsten Mayastätten Yucatáns. Während des Rundgangs durch die Anlage sehen wir die Pyramide des Kukulkán und das Observatorium. Ganz in der Nähe blicken wir hinab in den heiligen Cenote, Ik Kil. Cenotes sind mit klarem Wasser gefüllte Karsthöhlen. Am Abend Abschiedsabendessen in Cancún. Übernachtung im Hotel Beachscape Kin Ha Cancun.

Chichén Itzá
Bild: ©shutterstock

15. Tag: Cancún – Zürich (F)
Schlafen Sie heute aus und geniessen Sie den Tag am Meer. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Edelweiss nach Zürich oder Beginn Ihrer Badeferienverlängerung.

Cenote Ik Kil
Bild: ©shutterstock

16. Tag: Zürich
Gegen Mittag erfolgt die Landung in Zürich

Optional buchbar
15. -17. Tag: Cancún - Badeferienverlängerung:

Geniessen Sie die Tage am Strand in Ihrem Hotel. Während Ihres Aufenthalts ist Frühstück inbegriffen. Sport/Wellness gegen Gebühr: Massagen, Wassersportzentrum und Tauchshop in der Nähe.

• Lage: Das Beachscape Kin Ha befindet sich an einem breiten Sandstrand in der Hotelzone von Cancún. Zum Flughafen sind es 20 Fahrminuten.

• Angebot: Diese überschaubare Anlage liegt an einem wunderschönen Strandabschnitt und bietet ein Schwimmbad mit Kinderbecken sowie ein Konzept von Apartmentunterkünften neben einem kompletten Hotelservice. Im Poolrestaurant mit Terrasse wird das Frühstück serviert. Das Strandrestaurant bietet tagsüber leichte Mahlzeiten, exotische Drinks und abends à la carte Speisen. Zum Angebot gehören zudem eine Rezeption, Lobbybar und Minimarkt. Weitere Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants liegen in nächster Nähe.

• Zimmer: Die Unterkünfte befinden sich in 3 bis 4-stöckigen Wohneinheiten und sind mit Klimaanlage, Safe, Fernseher, gratis WLAN, Telefon, Haartrockner, Balkon oder Terrasse ausgestattet. Sie sind in modernen Standard-Zimmern untergebracht.

18. Tag: Cancún – Zürich (F)
Schlafen Sie heute aus und geniessen Sie den Tag am Meer. Am Mittag Check-out im Hotel. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Edelweiss nach Zürich.

19. Tag: Zürich
Gegen Mittag erfolgt die Landung in Zürich

Ihre Reiseroute
Bild: zvg

Auf einen Blick:

Reisetermin : 30. November - 15. Dezember 2024
3 Tage optionale Badeferienverlängerung
Reisedauer : 16 Tage

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer:
• Für Abonnentinnen und Abonnenten CHF 5’420.–
• Für Nicht-Abonnentinnen und -Abonnenten CHF 5'620.–

Verlängerungsprogramm :
Doppelzimmer: CHF 890.–
Doppelzimmer zur Alleinbenützung: CHF 1’190.–

Zusätzlich buchbar:
• Einzelzimmer: CHF 1'030.–
• Flüge in Business-Klasse (Basisprogramm): CHF 2’480.–
• my climate CO2-Kompensation pro Person: CHF 108.– (Economy-Klasse), CHF 420.– (Business-Klasse)
• Jahresversicherung für Annullierungskosten mit 24 h Personen-Assistance der Allianz Versicherung: ab CHF 195.– für Einzelpersonen; CHF 299.– für Mehrpersonenhaushalt

Reiseleistungen enthalten:
• Linienflüge Zürich – Mexico City / Cancun – Zürich mit Lufthansa/Edelweiss
• Unterkunft in in 4-Sterne-Hotels
• Mahlzeiten gemäss Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
• Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
• Eintrittsgebühren zu den im Programm erwähnten Sehenswürdigkeiten
• Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung
• Alle Flughafengebühren, Hafentaxen und Steuern
• Alle Gepäckträgergebühren
• Reisedokumentation
• Auftragspauschale CHF 100.– pro Dossier (wird separat ausgewiesen)
• Lohri-Reiseleitung durch durch Karin Mattli während des Hauptprogramms

Reiseleistungen nicht enthalten:
• Trinkgelder an lokale Guides & Fahrer
• Persönliche Auslagen
• Nicht eingeschlossene Mahlzeiten

Reisedokumente:
Reisepass mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum.

Anmeldeschluss:
15. August 2024

Melden Sie sich jetzt für die abo+ Reise über das Anmeldeformular an.

Programmänderungen vorbehalten. Preisberechnung aufgrund der Anfang Januar 2024 gültigen Tarife und Wechselkurse. Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der Lohri Reisen, Luzern. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Beratung und Buchung
Lohri Reisen
Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
041 500 25 10
info@lohri.ch
www.lohri.ch