Kutschen auch in Seebner McDrive willkommen

Das passt zum Ausklang der Fasnacht: Auch im McDonald's in Seewen werden jetzt im McDrive Kutschen bedient.

  • Jeannine Grau wurde auf ihrer Kutsche freundlich bedient.
    Fullscreen

Seewen. - Kutscherin Jeannine Grau aus Ibach war letzten Sonntag mit Kollegen auf Kutschenfahrt. Mit ihren Haflingerpferden Nino, Magnet und New Star wagte sie nochmals einen Abstecher in den McDonald's vor dem seewen markt. Und siehe da: Bestellen war problemlos möglich. Das war letztes Mal noch anders (wir berichteten). (red)

  • Quelle: Bote der Urschweiz
  • Datum: 11.02.2013 13:05 Uhr
  • Webcode: 66633
  • Kommentare
Dieses Feld wird nicht veröffentlicht.

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

bote.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
  • Neuste Artikel
Di, 05.05.2015 01:43 | 0 Kommentare

Angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen fordert die italienische Regierung von der Europäischen Union deutlich mehr Engagement. Das machte Italiens Aussenminister Paolo Gentiloni in einem Telefonat mit dem zuständigen EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos klar.

mehr...
Di, 05.05.2015 01:21 | 0 Kommentare

Beim tödlichen Angriff auf einen Militärhelikopter in Mexiko haben mutmassliche Mitglieder eines Drogenkartells einen Granatwerfer benutzt. Bei dem Angriff kamen sechs Soldaten ums Leben, wie der Nationale Sicherheitsbeauftragte Monte Alejandro Rubido am Montag sagte.

mehr...
Di, 05.05.2015 00:30 | 0 Kommentare

Polnischen Ärzten ist nach eigenen Angaben eine Transplantation grosser Teile des Hals- und Rachenbereiches gelungen. Die Welt habe schon zwei ähnliche Operationen gesehen, doch diese sei «die komplexeste von allen», sagte der Leiter des Chirurgenteams am Montag.

mehr...
Mo, 04.05.2015 23:51 | 0 Kommentare

Die UNO will über eine Luftbrücke vom ostafrikanischen Dschibuti aus Entwicklungshelfer und Hilfsgüter in den Jemen bringen. Dazu müssten Saudi-Arabien und seine Verbündeten aber die Bombardierung des Internationalen Flughafens der Hauptstadt Sanaa einstellen.

mehr...
Mo, 04.05.2015 23:14 | 0 Kommentare

Arsenal bleibt klar auf Champions-League-Kurs. Der 13-fache englische Meister gewinnt am Montagabend bei Hull City mit 3:1.

mehr...
Anzeige
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website