Kutschen auch in Seebner McDrive willkommen

Das passt zum Ausklang der Fasnacht: Auch im McDonald's in Seewen werden jetzt im McDrive Kutschen bedient.

  • Jeannine Grau wurde auf ihrer Kutsche freundlich bedient.
    Fullscreen

Seewen. - Kutscherin Jeannine Grau aus Ibach war letzten Sonntag mit Kollegen auf Kutschenfahrt. Mit ihren Haflingerpferden Nino, Magnet und New Star wagte sie nochmals einen Abstecher in den McDonald's vor dem seewen markt. Und siehe da: Bestellen war problemlos möglich. Das war letztes Mal noch anders (wir berichteten). (red)

  • Quelle: Bote der Urschweiz
  • Datum: 11.02.2013 13:05 Uhr
  • Webcode: 66633
  • Kommentare
Dieses Feld wird nicht veröffentlicht.

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

bote.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
  • Neuste Artikel
Fr, 29.08.2014 15:55 | 0 Kommentare

Radio Grischa hat zu einem «Ice Bucket Challenge» in Chur aufgerufen. Anschliessend nominierte der Bündner Sender drei weitere Radiostationen. FM1 kniff vor der Eisdusche.

mehr...
Fr, 29.08.2014 15:49 | 0 Kommentare

Bundespräsident Didier Burkhalter hat an den Von-Wattenwyl-Gesprächen auf positive Entwicklungen in den Beziehungen zur EU hingewiesen. Die Umsetzungsarbeiten zur Zuwanderungsinitiative bildeten das Hauptthema der Gespräche der Landesregierung mit den Parteispitzen in Bern.

mehr...
Fr, 29.08.2014 15:32 | 0 Kommentare

Der FC Luzern leiht vom FC Sevilla bis Ende Saison den chilenischen Internationalen Bryan Rabello (20) aus. Der offensive Mittelfeldspieler bestritt bisher drei Länderspiele für Chile.

mehr...
Fr, 29.08.2014 15:28 | 0 Kommentare

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat den Senegal erreicht. Gesundheitsminister Awa Marie Coll Seck bestätigte am Freitag bei einer Medienkonferenz den ersten Fall in dem Land. Der Mann sei in einem Spital der Hauptstadt Dakar isoliert worden.

mehr...
Fr, 29.08.2014 15:00 | 0 Kommentare

Das Tiefbauamt Graubünden wird für den nachhaltigen und umweltverträglichen Ausbau der Julierpassstrasse mit dem alle zwei Jahre verliehenen Begrünerpreis ausgezeichnet.

mehr...
Anzeige
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website