Do, 30.10.2014 13:08 | 0 Kommentare

In vielen Kantonen bezahlen Autofahrer auf den Strassenverkehrsämtern weiterhin Gebühren, die über den Kosten liegen. Dies zeigt eine Auswertung des Bundes für das Jahr 2012. Graubünden deckt nahezu 100 Prozent der Kosten in den untersuchten Bereichen mit Gebühren.

mehr...
Do, 30.10.2014 13:04 | 0 Kommentare

Der Glarner Natur- und Sprachforscher Johann Jakob von Tschudi hat ihn in die Schweiz gebracht. Nun ist der «Ekeko», eine bolivianische Gottheit, zurück in La Paz.

mehr...
Do, 30.10.2014 13:01 | 0 Kommentare

Obwohl Geberit bereits 2013 einen guten Geschäftsgang verzeichnen konnte, hat der Sanitärtechnikkonzern in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres sein Ergebnis erneut markant verbessert. Bei einem Umsatzplus von 5,8 Prozent stieg der Gewinn um über 14 Prozent.

mehr...
Do, 30.10.2014 12:07 | 0 Kommentare

Der verbliebene Vertreter der Südostschweiz, die Rapperswil-Jona Lakers, treffen in den Viertelfinals des Schweizer Eishockey Cups auf Genf-Servette.

mehr...
Do, 30.10.2014 11:51 | 0 Kommentare

In der Saison 2015/16 wird die Tour de Ski am Neujahrstag in der Ferienregion Lenzerheide starten. Am 6. Januar kommenden Jahres gastiert das Mehretappenrennen in der Val Müstair.

mehr...
Do, 30.10.2014 11:30 | 0 Kommentare

Grosser Wechsel auf der operativen Ebene des Spitals Oberengadin: Sowohl der Chefärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Gudrun König, als auch dem CEO Philipp Wessner werden die Anstellungsverträge per sofort gekündigt.

mehr...
Do, 30.10.2014 10:28 | 0 Kommentare

Nach der Verlängerung mit Cheftrainer Giorgio Contini hat der FC Vaduz die Verträge mit Assistenztrainer Daniel Hasler, Torhütertrainer Sebastian Selke und Konditionstrainer Harry Körner vorzeitig bis 2016 verlängert.

mehr...
Do, 30.10.2014 10:24 | 0 Kommentare

Am Mittwochnachmittag ist es in Rapperswil-Jona zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem E-Bike gekommen. Der Zweiradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Und es entstand Sachschaden.

mehr...
Do, 30.10.2014 09:52 | 0 Kommentare

Der Kanton Graubünden und der Bund leisten je einen Beitrag von einer halben Million an einen neuen Freestyle-Park in Laax. Die Anlage, die insgesamt 7,7 Millionen kostet, soll sowohl Ski- als auch Snowboardfahrern zur Verfügung stehen.

mehr...
Do, 30.10.2014 09:37 | 0 Kommentare

Auf graubündenBIKE folgt graubündenHIKE. Die Regierung hat einem Projekt zur Förderung des Wandertourismus in den Jahren 2015 bis 2018 zugestimmt und dafür einen Beitrag im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) von Bund und Kanton von insgesamt 800'000 Franken freigegeben.

mehr...
Anzeige
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website