Hausarztpraxis eröffnet in der Mall of Switzerland

EBIKON ⋅ Im kommenden November zieht mit der MedCenter-Gruppe eine neue Hausarztpraxis in der Mall of Switzerland ein.

Aktualisiert: 
15.05.2018, 17:00
15. Mai 2018, 14:40

Nach der Inbetriebnahme der Gruppenpraxis am Bahnhof Luzern eröffnet die MedCenter-Gruppe am 1. November eine neue Hausarztpraxis, und zwar in der Mall of Switzerland. Drei vollzeitlich tätige Fachärzte sowie mehrere medizinische Praxisassistenten gehören zum Team. Die Öffnungszeiten der Praxis orientieren sich an denen der Mall. Sie sei sowohl von innen, als auch von aussen her zugänglich.

Der Einzug in die Mall of Switzerland freut Myriam Matter, Inhaberin und Verwaltungsrats-Präsidentin der MedCenter-Unternehmensgruppe. «Uns bietet sich die grossartige Gelegenheit, hier am Drehkreuz des Rontals an bestens erreichbarer Lage eine zu Praxis zu führen», wird sie in einer am Dienstag verschickten Medienmitteilung zitiert. Laut Center Manager Jan Wengeler leistet die Mall of Switzerland damit über ihre Funktion als Shopping- und Freizeitdestination hinaus «einen wichtigen Beitrag» zur medizinischen Grundversorgung im Rontal: «Wir können uns vorstellen, das Angebot in Zukunft sogar noch zu erweitern.»

Mit Notfallpraxis seit 16 Jahren im Bahnhof Luzern

Mit dem Einzug der Hausarztpraxis in der Mall fülle man zudem eine Lücke, die durch die Schliessung der Gemeinschaftspraxis Scherrer in der Ladengasse entstehe. Die MedCenter-Gruppe mit Sitz in Luzern existiert seit 16 Jahren. Seither ist sie im Bahnhof Luzern mit einer Notfallpraxis präsent.

red


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: