800 Schwyzer Kinder gehen offline

SCHULPROJEKT ⋅ Kein Smartphone & Co. für 800 Schülerinnen und Schüler aus dem Kanton Schwyz. Nächste Woche läuft bei uns das Projekt Flimmerpause. Welche Schulklassen machen mit?

02. Juni 2017, 17:42
Der «Bote» berichtet in seiner Ausgabe am Samstag über die Details zum Projekt. «Die Herausforderung liegt darin, die Zeit, welche sonst beim Gamen und Surfen verbracht wird, neu zu füllen», sagt Denise Zai, Projektverantwortliche im Kanton Schwyz. An der «Flimmerpause» können sich übrigens auch Erwachsene beteiligen. red

Bericht am Samstag im «Boten»

Login


 

Leserkommentare

Anzeige: