Fahrplanänderungen auf vielen Linien

KANTON ⋅ Am 10. Dezember wechseln die Fahrpläne. Die Verkehrsbetriebe versprechen dadurch bessere Anschlüsse und stabilere Fahrpläne.

05. Dezember 2017, 14:42

Am Sonntag, 10. Dezember 2017, ist Fahrplanwechsel beim öffentlichen Verkehr. Im Raum Innerschwyz werden auf mehreren Buslinien  die Fahrzeiten im Minutenbereich angepasst. Damit verbessert sich die Fahrplanstabilität und die Anschlusse werden zuverlässiger.

Die Abfahrtszeiten der Buslinie 20 Steinen – Schwyz werden vereinheitlicht und auf die Anschlusse im Busknoten Schwyz Post ausgerichtet. In Arth wird die neue Wendeschlaufe bei der Klostermatt in Betrieb genommen. Die Kurse der Buslinie 21 Arth-Goldau – Arth verkehren nur noch von/bis Arth Klostermatt statt Arth Aazopf. Die Buslinie 29 Kussnacht a. R. – Root verkehrt neu von Montag bis Samstag stundlich von Kussnacht Rotenhofstrasse nach Root D4. In Udligenswil, Root Oberfeld und Root D4 bestehen Anschlusse an Bus und S-Bahn.

In der Region Einsiedeln – Alpthal – Ybrig wird auf allen Postauto-Linien die Einstiegkontrolle aufgehoben und die Selbstkontrolle (Stichkontrolle) eingefuhrt. Das zwingende Einsteigen durch die vordere Ture und die Billettkontrolle durch das Fahrpersonal entfällt. (pd/nad)
 

Alle Fahrplanänderungen im Raum Innerschwyz und Mitte:

Fernverkehr (IR, EC, IC) Chiasso – Gotthard – Zürich/Luzern:

- Infolge geringer Nachfrage fällt die Verbindung Arth-Goldau (21.48) – Luzern (22.21) weg.
- Fr, Sa, So, Mo und Feiertage: neue Verbindung Basel (8.04) – Luzern (9.18) – Arth-Goldau (9.48) – Locarno (11.15).

S13 Einsiedeln – Wädenswil:

- Zusätzliche Verbindung um 7.07. Dadurch in Kombination mit der S40 neu vier Verbindungen von Einsiedeln und Schindellegi nach Zürich zwischen 7.15 und 8.15 Uhr.
Bus Linie 1 Arth-Goldau –Lauerz – Schwyz – Muotathal
- Wartet Freitag und Samstag Nacht in Arth-Goldau die S2 aus Zug ab und fährt erst 00.29 statt 00.25.

Bus Linie 2 Schwyz Post – Brunnen – Gersau – Vitznau – Küssnacht am Rigi

- Leerfahrt Gersau Wehri (00.10) – Kussnacht (00.47) wird in den Nächten Sonntag bis Donnerstag neu auch fur den Publikumsverkehr geöffnet. Somit existiert diese Spätverbindung fur die «Nachtschwärmer» neu jeden Abend.
- Diverse weitere Anpassungen im Minutenbereich, um Systemtakt herzustellen und Fahrplanstabilität zu erhöhen.

Bus Linie 3 Seewen – Ibach – Schwyz – Rickenbach

- Samstag durchgehend Halbstundentakt. Sonntag während Wintersaison Halbstundentakt, ansonsten stündlich.

Bus Linie 4 Brunnen – Morschach

- In Morschach verkehren alle Kurse bis zur Talstation der Luftseilbahn Morschach-Stoos. In Brunnen SBB werden deshalb die Abfahrtszeiten der folgenden Morgen-Kurse angepasst: Unter der Woche Abfahrt 5.44 (bisher 5.55) und am Wochenende 714 (bisher 7.25). Der Anschluss von der S2 aus Uri kann dadurch nicht mehr angeboten werden.

Bus Linie 7 Schwyz SBB – Schwyz Post – Sattel – Rothenthurm – Biberbrugg

- Morgenkurs, Abfahrt Sattel-Aegeri um 6.34 verkehrt neu durchgehend bis Schwyz Bahnhof.

- Die Leerfahrt Schwyz Bahnhof (22.52) - Schwyz Post (22.56) wird fur Reisende geöffnet.
 
- Die Abendabfahrten ab 20 Uhr werden vereinheitlicht und in den Takt gelegt. Sie verkehren neu ab Schwyz Post zur Minute xx:00.

- Weitere Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der Anschlusse in Schwyz Post.

Bus Linie 9 Oberägeri – Sattel Gondelbahn

- Während der Wintersaision (10. Dezember 2017 bis 18. März 2018) der Sattel-Hochstuckli Bahn verkehrt die Linie 9 am Wochenende direkt weiter als Linie 1 bis Zug Bahnhofplatz als durchgehende Linie.

- Weitere Anpassungen im Minutenbereich.

Bus Linie 20 Schwyz Post – Steinen

- Die Abfahrtszeiten werden vereinheitlicht und auf den Busknoten Schwyz Post ausgerichtet. Die Busse verkehren neu ab Schwyz Post immer zur Minute xx.45 und in der Hauptverkehrszeit zusätzlich zur Minute xx.15 nach Steinen, beziehungsweise zur Minute xx.01 und während der Hauptverkehrszeit zusätzlich zur Minuten xx.31 ab Steinen Bahnhof Richtung Schwyz Post.

Bus Linie 21 Arth-Goldau – Arth – Walchwil

- Inbetriebnahme der neuen Wendschlaufe bei der Klostermatt in Arth: In Arth wendende Kurse verkehren nur noch von/bis Arth Klostermatt (statt Arth Aazopf).

Bus Linie 22 Immensee – Küssnacht am Rigi

- Zur besseren Gewährleistung der Anschlusse neu im 28/32-Minutentakt. Der Anschluss in Kussnacht am Rigi von/nach Arth-Goldau mit der S3 kann nicht mehr hergestellt werden.

Bus Linie 29 Küssnacht am Rigi – Udligenswil – Root D4

- Neu verkehren sämtliche Kurse von Montag bis Samstag ab Kussnacht Rotenhofstrasse bis Root D4 den ganzen Tag im Stundentakt: Dadurch bestehen in Udligenswil Umsteigemöglichkeiten auf die Linie 73 Richtung Adligenswil. In Root Oberfeld kann zudem auf die Linie 23 Richtung Ebikon (Mall of Switzerland) und Gisikon-Root umgestiegen werden. Die Bahnanschlusse in Root D4 sind Richtung Rotkreuz und in Kussnacht Richtung Arth-Goldau/Brunnen (S3) ausgerichtet.

Bus Linie 31 Ortsbus Schwyz Kollegi – Post – Studenmatt – Oberschönenbuch

- Unter der Woche ab Schwyz Post verkehrt der erste Kurs zum Kollegi zwei Minuten später um 7.28 und ermöglicht neu den Anschluss von der Linie 2 aus Brunnen und der Linie 1 aus Schwyz SBB.

Die weiteren Fahrplanänderungen in der Region Ausserschwyz zum Download:

Dateigrösse : 167.13 KBytes.
Download : Jetzt herunterladen

Login


 

Leserkommentare

Anzeige: