Fr, 19.12.2014 13:27 | 0 Kommentare

Der Rückzug der Satire «The Interview» nach einem Hackerangriff und Terror-Drohungen sorgt für Aufregung. Von einem «anspruchsvollen Akteur mit bösartiger Absicht» ist die Rede. Und George Clooney schaltet sich ein.

mehr...
Fr, 19.12.2014 13:16 | 0 Kommentare

Jeder vierte Europäer ist zu viel schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt die Europäische Umweltagentur in ihrem am Freitag in Kopenhagen veröffentlichten Bericht «Lärm in Europa 2014».

mehr...
Fr, 19.12.2014 12:53 | 0 Kommentare

Gegen den russischen Dissidenten Alexej Nawalny hat die Staatsanwaltschaft am Freitag eine Haftstrafe von zehn Jahren gefordert. Ein Moskauer Gericht verlängerte zudem den Hausarrest des Regierungskritikers um einen Monat bis zum 15. Februar.

mehr...
Fr, 19.12.2014 11:24 | 0 Kommentare

Nach monatelangen Spekulationen hat der ORF das Geheimnis gelüftet: Conchita Wurst, Arabella Kiesbauer, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler bilden das Moderationsteam für den 60. Eurovision Song Contest (ESC), der im kommenden Mai in Wien über die Bühne gehen wird.

mehr...
Fr, 19.12.2014 10:32 | 0 Kommentare

Die pekingtreuen Behörden in Macao haben anlässlich des Besuchs von Chinas Staatschef Xi Jinping die Nutzung von Regenschirmen untersagt. Trotz Nieselregens war es am Freitag verboten, in der südchinesischen Sonderverwaltungszone einen Regenschutz aufzuspannen.

mehr...
Fr, 19.12.2014 09:27 | 0 Kommentare

Die Polizei geht bei dem Blutbad mit acht toten Kindern in Australien von einer Familientragödie aus. «Es gibt überhaupt keine Anzeichen, dass hier Gefahr für die Nachbarschaft besteht», sagte Polizeiinspektor Russell Miller am Freitag in der Nähe des Tatorts in Manoora.

mehr...
Fr, 19.12.2014 08:03 | 0 Kommentare

Die pakistanische Regierung will gegen die Freilassung des mutmasslichen Drahtziehers der Anschläge im indischen Mumbai 2008 vorgehen. Der Staatsanwalt Mohammad Azhar Chaudhry sagte am Freitag, er werde die Entscheidung am Montag vor einem Gericht in der Hauptstadt Islamabad anfechten.

mehr...
Fr, 19.12.2014 06:05 | 0 Kommentare

Die Fluggesellschaften haben 2014 weltweit 3,2 Milliarden Passagiere transportiert - das waren fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flüge stieg auf rekordhohe 33 Millionen, wie die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) am Donnerstag mitteilte.

mehr...
Fr, 19.12.2014 03:23 | 0 Kommentare

Nach mehreren Zwischenfällen im Umfeld von US-Präsident Barack Obama hat ein unabhängiges Gutachten schwere Mängel beim Secret Service festgestellt. Obamas Leibwächter erhalten laut einer Untersuchungskommission lediglich eine Schnellbleiche.

mehr...
Fr, 19.12.2014 01:52 | 0 Kommentare

Die EU hat sich beim Brüsseler Gipfel nicht zu neuer finanzieller Hilfe für die pleitebedrohte Ukraine durchringen können. Die 28 Staats- und Regierungschefs stellten zwar weiteres Geld grundsätzlich in Aussicht, eine Zusage gab es aber nicht.

mehr...
Do, 18.12.2014 22:22 | 0 Kommentare

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben grünes Licht für den milliardenschweren Investitionsplan von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gegeben. Der Europäische Fonds für strategische Investitionen solle «dringend» eingerichtet werden, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Donnerstagabend am EU-Gipfel in Brüssel.

mehr...
Do, 18.12.2014 21:14 | 0 Kommentare

Die UNO-Vollversammlung hat am Donnerstag mit grosser Mehrheit die Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea verurteilt. 116 Staaten stimmten für eine Resolution, in der der UNO-Sicherheitsrat aufgefordert wird, Pjöngjang vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu stellen.

mehr...
Do, 18.12.2014 17:02 | 0 Kommentare

Entlassene Gefangene im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen können unter bestimmten Bedingungen freiwillig ins Gefängnis zurückkehren. Der Düsseldorfer Landtag beschloss am Donnerstag ein neues Strafvollzugsgesetz.

mehr...
Do, 18.12.2014 16:37 | 0 Kommentare

Der Gründer der populistischen italienischen Fünf-Sterne-Bewegung, Beppe Grillo, hat am Donnerstag in Rom seine Referendumskampagne für einen Austritt Italiens aus dem Euro-Raum präsentiert.

mehr...
Do, 18.12.2014 16:22 | 0 Kommentare

Die Palästinenser haben beim UNO-Sicherheitsrat eine Resolution mit dem Ziel einer dauerhaften Friedenslösung mit Israel eingereicht. Die Tür für Verhandlungen über den Entwurf mit «allen unseren Partnern» bleibe aber offen, sagte der palästinensische UNO-Botschafter Rijad Mansur dazu am Mittwoch in New York.

mehr...
Do, 18.12.2014 16:17 | 0 Kommentare

Papst Franziskus hat hunderte Schlafsäcke an Obdachlos in Rom verteilen lassen. Die Spende sei ein Geschenk des Papstes anlässlich seines 78. Geburtstags, teilte der Vatikan am Donnerstag mit.

mehr...
Do, 18.12.2014 13:48 | 0 Kommentare

Gegen den rechtspopulistischen niederländischen Politiker Geert Wilders hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Diskriminierung und Hetze gegen Marokkaner erhoben. Er wird beschuldigt, eine spezifische Gruppe der Bevölkerung wegen ihrer Rasse beleidigt zu haben.

mehr...
Do, 18.12.2014 13:30 | 0 Kommentare

Hunderte Feuerwehrleute haben am Donnerstag in Australien gegen zwei grosse Buschbrände gekämpft. Die Feuer im südöstlichen Bundesstaat Victoria wüteten seit Tagen und seien ausser Kontrolle, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

mehr...
Do, 18.12.2014 12:25 | 0 Kommentare

Russlands Präsident Wladimir Putin hat dem Westen vorgeworfen, in der Ukraine-Krise eine neue «Mauer» in Europa aufzubauen. «Es handelt sich um eine virtuelle Mauer, aber sie wird bereits gebaut», sagte Putin am Donnerstag in seiner Jahrespressekonferenz in Moskau.

mehr...
Do, 18.12.2014 12:14 | 0 Kommentare

Das EU-weite Verbot eines Patents auf menschliche Embryonen gilt nur dann, wenn sich aus den benutzten Stammzellen auch ein Mensch entwickeln kann. Dies hielt der Europäische Gerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest.

mehr...
Do, 18.12.2014 11:12 | 0 Kommentare

Bei Angriffen von mutmasslichen Boko-Haram-Milizen im Nordosten Nigerias und im Grenzgebiet zu Kamerun sind gegen 150 Personen getötet worden. Auch wurden bis zu 100 Dorfbewohner verschleppt.

mehr...
Do, 18.12.2014 10:41 | 0 Kommentare

Die beispiellose Hackerattacke auf das Filmstudio Sony Pictures hat gravierende Folgen. Der Film «The Interview», in dem ein nordkoreanischer Diktator getötet werden soll, kommt nicht in die US-Kinos. Schauspieler sprechen von Zensur.

mehr...
Do, 18.12.2014 09:48 | 0 Kommentare

In der Zentralafrikanischen Republik sind bei Kämpfen zwischen muslimischen und christlichen Milizen mindestens 28 Menschen getötet worden. Durch die Kämpfe wurden hunderte Dorfbewohner in die Flucht getrieben.

mehr...
Do, 18.12.2014 09:12 | 0 Kommentare

Papst Franziskus hat mit dem italienischen Regisseur und Schauspieler Roberto Benigni telefoniert und ihm zu seiner von RAI 1 gesendeten TV-Show zum Thema «Die Zehn Gebote» gratuliert.

mehr...
Do, 18.12.2014 08:42 | 0 Kommentare

In den USA sind in diesem Jahr so wenige Menschen hingerichtet worden wie seit 20 Jahren nicht mehr. 2014 wurden insgesamt 35 Häftlinge hingerichtet, wie das US-Informationszentrum zur Todesstrafe (DPIC) am Donnerstag mitteilte.

mehr...
Do, 18.12.2014 05:49 | 0 Kommentare

In Lateinamerika hat die angekündigte Annäherung zwischen den USA und Kuba ein positives Echo ausgelöst. Breites Lob gab es etwa von den Regierungen in Mexiko, Panama, Bolivien und auch aus Venezuela - dem ideologischen Widersacher der USA und Verbündeten Kubas.

mehr...
Mi, 17.12.2014 21:37 | 0 Kommentare

Die Präsidentenwahl in Griechenland ist im ersten Anlauf gescheitert. Damit bleibt offen, ob es im Januar zu vorgezogenen Parlamentswahlen kommt. Nur 160 der anwesenden 295 Abgeordneten stimmten für den Kandidaten der konservativ geführten Regierung, Stavros Dimas.

mehr...
Mi, 17.12.2014 20:59 | 0 Kommentare

Die US-Notenbank Fed spielt bei der Straffung ihrer Geldpolitik auf Zeit. Obwohl sich die Wirtschaft im Aufschwung befindet und die Arbeitslosenquote auf dem tiefsten Stand seit sechs Jahren liegt, bekräftigten die Währungshüter in Washington ihr Niedrigzins-Versprechen.

mehr...
Mi, 17.12.2014 20:49 | 0 Kommentare

Ein Ebola-Arzt, Raumfahrtexperten, ein Pionier der Ice-Bucket-Challenge - sie gehören dem Fachjournal «Nature» zufolge zu den zehn wichtigsten Menschen für die Wissenschaft im Jahr 2014.

mehr...
Mi, 17.12.2014 20:37 | 0 Kommentare

Nach Jahrzehnten der offenen Feindschaft gehen die USA und Kuba aufeinander zu. US-Präsident Barack Obama und sein kubanischer Amtskollege Raúl Castro kündigten im Fernsehen zeitgleich erste Schritte zur Normalisierung der Beziehungen an.

mehr...
Mi, 17.12.2014 20:00 | 0 Kommentare

Jahrelang hat ein internationales Forscherteam die Aktivitäten von Luchsen nahezu lückenlos überwacht. Die Analyse zeigt: Die Raubkatzen durchstreunen riesige Areale - und gönnen sich stets zur gleichen Zeit eine Siesta.

mehr...
Mi, 17.12.2014 18:23 | 0 Kommentare

Nach dem Massaker der Taliban in einer Schule hat Pakistan um die 148 meist jugendlichen Opfer getrauert. Die Regierung beschloss zudem am Mittwoch, die Todesstrafe künftig wieder zu vollstrecken.

mehr...
Mi, 17.12.2014 18:21 | 0 Kommentare

Die Hollywood-Klassiker «Der Soldat James Ryan», «The Big Lebowski» und «Rosemaries Baby» sind in das offizielle Filmregister der USA aufgenommen worden. Auch «Ferris macht blau» von 1986 und der Western «Rio Bravo» von 1959 gehören zu den 25 aufgenommenen Filmen.

mehr...
Mi, 17.12.2014 18:04 | 0 Kommentare

Australiens Regierungschef Tony Abbott hat nach dem Geiseldrama von Sydney Sicherheitspannen angeprangert und eine umfassende Untersuchung angeordnet. Der 50-jährige Täter Man Haron Monis war durch Gewalt und extremistische Ansichten mehrfach aufgefallen.

mehr...
Mi, 17.12.2014 17:44 | 0 Kommentare

Die Wirtschafts- und Währungskrise in Russland spitzt sich zu: Ökonomen erwarten einen tiefen Fall der Wirtschaft. Derweil geben Regierung und Notenbank kräftig Gegensteuer.

mehr...
Mi, 17.12.2014 17:44 | 0 Kommentare

In den besetzten palästinensischen Gebieten einschliesslich Ost-Jerusalem müsse das humanitäre Völkerrecht eingehalten werden, insbesondere der Schutz der Zivilbevölkerung. Eine Konferenz in Genf verabschiedete am Mittwoch einen entsprechenden Appell an alle Konfliktparteien.

mehr...
Mi, 17.12.2014 16:30 | 0 Kommentare

Die italienische Regierung plant eine Teilprivatisierung mehrerer Staatsunternehmen. Es werde angestrebt, im kommenden Jahr jeweils 40 Prozent der Anteile an der Post und der Staatsbahn zu verkaufen, sagte Wirtschaftsminister Pier Carlo Padoan der Zeitung «Il Messaggero» (Mittwochsausgabe).

mehr...
Mi, 17.12.2014 14:58 | 0 Kommentare

Britische Soldaten haben während des Irak-Krieges im Mai 2004 neun irakische Gefangene bei Befragungen misshandelt. Eine unabhängige Untersuchungskommission, die am Mittwoch ihren Bericht veröffentlichte, erhob aber keine Foltervorwürfe gegen die Soldaten.

mehr...
Mi, 17.12.2014 13:58 | 0 Kommentare

Polens Präsident Bronislaw Komorowski hat seinem ukrainischen Kollegen Petro Poroschenko volle Unterstützung bei den Bestrebungen des Landes nach mehr Nähe zu EU und NATO zugesichert. Auch erklärte sich Polen bereit, mit der Ukraine über Waffenlieferung zu verhandeln.

mehr...
Mi, 17.12.2014 13:44 | 0 Kommentare

Das EU-Parlament hat sich nach langer Debatte für einen politisch abgeschwächten Kompromiss zur Anerkennung Palästinas ausgesprochen.

mehr...
Anzeige
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website