Mo, 28.07.2014 12:02 | 0 Kommentare

Die teure Übernahme des Kopfhörer-Anbieter Beats durch den iPhone-Hersteller Apple ist ein Stück schwieriger geworden. Der Lautsprecher- und Kopfhörerhersteller Bose wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-amerikanischen Gericht sowie der Handelskommission ITC ein

mehr...
Mo, 28.07.2014 11:36 | 0 Kommentare

125 Internationale Völkerrechtsexperten, Professoren, Richter und Anwälte, haben Israel in der jüngsten Gaza-Offensive schwere Menschenverletzungen an der gesamten palästinensischen Bevölkerung vorgeworfen. Die meisten Bombardierungen könnten nicht militärisch gerechtfertigt werden.

mehr...
Mo, 28.07.2014 11:15 | 0 Kommentare

Russland soll einer Gruppe ehemaliger Aktionäre des zerschlagenen russischen Ölkonzerns Yukos eine Entschädigung in Rekordhöhe von 50 Milliarden US-Dollar zahlen. Das hat der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag entschieden.

mehr...
Mo, 28.07.2014 09:54 | 0 Kommentare

Nach dem Gammelfleischskandal bei einem McDonald's-Zulieferer in Shanghai müssen chinesische Fastfood-Fans in manchen Filialen auf Klassiker der Imbisskette verzichten. In Peking waren am Montag in einem Restaurant im Stadtzentrum nur noch Fischgerichte zu haben.

mehr...
Mo, 28.07.2014 08:05 | 0 Kommentare

Die USA werfen Russland vor, ukrainisches Gebiet mit Raketen beschossen zu haben. Das Aussenministerium in Washington veröffentlichte am Sonntag entsprechende Satellitenfotos.

mehr...
Mo, 28.07.2014 07:47 | 0 Kommentare

Der UNO-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien im Gazastreifen zu einer «sofortigen und bedingungslosen humanitären Waffenruhe» aufgerufen. Das mächtigste UNO-Gremium verabschiedete in der Nacht eine entsprechende Erklärung mit den Stimmen aller 15 Mitgliedsländer.

mehr...
Mo, 28.07.2014 06:01 | 0 Kommentare

Bei einem Blitzeinschlag am Strand von Venice Beach in Los Angeles ist am Sonntag ein Mann ums Leben gekommen, acht weitere wurden verletzt. Der Mann starb in einem Spital in der kalifornischen Metropole, wie die «Los Angeles Times» am Sonntagabend berichtete.

mehr...
Mo, 28.07.2014 01:37 | 0 Kommentare

Nach jahrelangem juristischen Streit hat ein US-Bundesrichter jetzt verfügt, dass Bürger in der Hauptstadt Washington Handfeuerwaffen in der Öffentlichkeit tragen dürfen. Er hob ein bisheriges Verbot als verfassungswidrig auf, wie die «Washington Post» berichtete.

mehr...
Mo, 28.07.2014 00:50 | 0 Kommentare

Libyens staatlicher Ölkonzern NOC hat vor einer «Katastrophe für Mensch und Umwelt» gewarnt, nachdem bei den Gefechten in Tripolis ein gigantischer Treibstofftank in Brand geraten ist. Der sechs Millionen-Liter-Speicherbehälter sei von einer Rakete getroffen worden.

mehr...
So, 27.07.2014 20:31 | 0 Kommentare

Bei einem Angriff mutmasslicher Kämpfer der radikalislamischen Gruppierung Boko Haram sind im Norden Kameruns mehrere Menschen entführt und mehrere weitere getötet worden.

mehr...
So, 27.07.2014 19:08 | 0 Kommentare

Die internationale Untersuchung an der Absturzstelle des malaysischen Passagierflugzeugs im umkämpften Osten der Ukraine hat einen neuen Rückschlag erlitten. Niederländische und australische Polizisten sagten einen Besuch am Unglücksort aus Sicherheitsgründen ab.

mehr...
So, 27.07.2014 19:03 | 0 Kommentare

In Syrien haben Kämpfer der sunnitischen Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) Aktivisten zufolge einen weiteren Armeestützpunkt erobert. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte, übernahmen die Milizen nach drei Tage andauernden Gefechten die Basis eines Regiments in Mailabija nahe der nordöstlich gelegenen Stadt Hasaka.

mehr...
So, 27.07.2014 18:54 | 0 Kommentare

Nach der Verkündung einer 24-stündigen Waffenruhe durch die palästinensische Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen abgeflaut. Allerdings flogen auch nach dem angekündigten Beginn der Feuerpause noch Raketen in Richtung Israel.

mehr...
So, 27.07.2014 18:00 | 0 Kommentare

Gut zweieinhalb Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» ist die beispiellose Bergung des Wracks geschafft. Der Kreuzfahrtriese erreichte seinen Abwrackhafen Genua, wo er in einem mehrstündigen Manöver an den Anlegeplatz navigiert wurde.

mehr...
Anzeige
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website